Was zeichnet einen guten Zeckenschutz für Hunde aus? Ist es die hohe Wirksamkeit? Oder sollte es in erster Linie natürlich und für deinen Vierbeiner sicher sein? Meiner Meinung nach stehen Natürlichkeit und Sicherheit im Vordergrund; vor allem, wenn man bedenkt, welche Nebenwirkungen einige Mittel verursachen können. In meinem Beitrag über den idealen Zeckenschutz für Hund erfährst du alles, was du wissen musst, um deinem vierbeinigen Freund wirklich zu helfen. Schluss mit falschen Produkten, Schluss mit hohem Risiko für Nebenwirkungen!

Das Wichtigste in Kürze

  • Als Mittel gegen Zecken gibt es für Hunde Spot ons, Tabletten und Halsbänder. Spot ons werden mit Pipette auf die Haut aufgetragen oder gesprayt.
  • Während Spot ons und Halsbänder mit natürlichen Wirkstoffen für Hund und Umwelt unbedenklich sind, verhält es sich bei Produkten mit chemischen Wirkstoffen anders.
  • Tabletten sind in vielerlei Hinsicht als Zeckenschutz für Hunde nicht optimal; vor allem deswegen, weil sie erst dann wirken, sobald die Zecke zugestochen hat.
  • Es existiert auf dem Markt eine Vielzahl an Produkten, die aufgrund von Nebenwirkungen gemieden werden sollten oder fälschlicherweise als Zeckenschutz beworben werden. Lerne die bekanntesten dieser Produkte kennen, um sie zu meiden.

Produkttipp: Inuzid Spray von Green Hero als mein Zeckenmittel-Hund-Testsieger!

Mit seinem Inuzid Spray* hat der Hersteller Green Hero in meinen Augen den optimalen Zeckenschutz Hund für umwelt- und naturbewusste Hundebesitzer geschaffen. Da ich zu dieser Art von Hundebesitzern dazugehöre, nutze ich das Mittel von Green Hero am liebsten. Es ist rein aus natürlichen Stoffen, was den Wirkstoff Inuzid unbedenklich macht. Zwar kann dieser Zeckenschutz Hund in Puncto Wirksamkeit nicht mit den chemischen Zeckensprays mithalten, aber wenn du deinen Hund regelmäßig auf Zecken kontrollierst und vorsorglich geimpft hast, reicht es in meinen Augen vollkommen aus.

Zeckenmittel für den Hund in der Übersicht

Zeckenmittel für den Hund lassen sich anhand der Art, wie sie Schutz spenden, unterscheiden. Es gibt drei Typen zur Unterscheidung.

  • Spot on Hund: Diese Präparate trägst du auf der Haut bzw. auf dem Fell deines Hundes auf. Sie dringen entweder über die Haut in den Organismus ein oder töten die Zecken direkt auf der Haut ab.
  • Zecken Tabletten Hund: Durch orale Einnahme von Tabletten gelangen Wirkstoffe in den Blutkreislauf. Geraten die Zecken beim Biss in Kontakt mit diesen Wirkstoffen, werden sie getötet.
  • Zeckenhalsband Hund: Beim Halsband werden Wirkstoffe gegen Zecken abgegeben und langsam über die Haut des Hundes verteilt. Gelangen Zecken in Berührung mit diesen Wirkstoffen, sterben sie.

Welches dieser Mittel am besten wirkt, ist eine Frage des Mittels an sich und von dessen Qualität. Ein gutes Beispiel hierfür liefert das Zeckenhalsband für Hunde: Es ist sowohl mit chemischen als auch natürlichen Wirkstoffen erhältlich. Das chemische Zeckenhalsband für Hunde sondert ein Nervengift ab, das für den Hund ungiftig ist. Für Zecken ist es hingegen tödlich. Einige Besitzer entscheiden sich daher für eine natürliche Alternative. Ein natürliches Zeckenhalsband für Hunde enthält ätherische Öle oder bestimmte Mikroorganismen, die die Zecken fernhalten sollen. Leider ist die Wirksamkeit der natürlichen Zeckenhalsbänder begrenzt und der Schutz dementsprechend weniger zuverlässig als bei den chemischen Zeckenhalsbändern.

Wie du siehst: Alles eine Frage der Qualität! Dies gilt für jeden Zeckenschutz Hund. Bei jeder Produktart (Spot On Hund, Zecken Tabletten Hund, Zeckenhalsband Hund) schwanken die Preise, Eigenschaften, Wirkstoffe sowie die Qualität. Damit du in jeder Produktkategorie ein gutes Mittel gegen Zecken findest, stelle ich dir im Folgenden 4 beliebte Zeckenmittel vor. Auf geht’s!

Zeckenmittel Hund: Die 4 gefragtesten Produkte in der Übersicht

Nachdem du einen Überblick über die Produktarten bekommen hast, solltest du ein paar grundlegende Hinweise beachten, die für jedes der im Folgenden vorgestellten Mittel gelten. Bei Tabletten ist es bei jungen Hunden wichtig, sich mit dem Tierarzt zu beraten. Grundsätzlich heißt es, dass Zecken- und Flohtabletten Hund sowie weitere Produkte bei Welpen in den ersten acht Wochen gefährlich sein können. Bei Zecken-Tabletten-Hund den Tierarzt zu befragen, ist bei älteren Hunden nur dann wichtig, wenn Erkrankungen vorliegen oder bereits andere Medikamente verabreicht werden.

Des Weiteren wird bei Spot ons und Halsbändern teilweise behauptet, sie seien nicht so wirksam wie Tabletten. Aber das genaue Gegenteil ist der Fall: Zu Problemen bei der Wirksamkeit der Tabletten wirst du im Folgenden noch Näheres erfahren. Mittel gegen Zeckenbisse, die schon vor dem Biss schützen sind grundsätzlich zu bevorzugen, denn sie wirken schon, bevor die Zecke zum Biss ansetzt. Außerdem eignen sich viele Halsbänder parallel als Flohhalsband Hund und Spot ons schützen zusätzlich zum Zeckenschutz Hunde auch vor Haarlingen und / oder Flöhen.

Frontline Hund: Übersichtliches Angebot für Hunde verschiedener Größen

Das Mittel Frontline Hund ist eines von mehreren Mitteln zum Zeckenschutz für Haustiere. Auch für Katzen findest du spezielle Produkte bei diesem Hersteller. Der im Frontline für Hunde enthaltene Frontline Wirkstoff ist das bekannte Fipronil. Im Sortiment des Herstellers sind drei Spot ons erhältlich. Es handelt sich also um Lösungen zum Auftropfen auf die Haut des Hundes. Weil das Produkt nicht nur gegen Zecken, sondern auch gegen Flöhe und Haarlinge schützen soll, wird es als Frontline Combo Hund bezeichnet; Combo, weil es den Schutz gegen mehrere Schädlinge kombiniert. Die drei Spot ons werden gemäß dem Körpergewicht des Hundes (2-10 kg; 10-20 kg; 20-40 kg) gewählt. Jede Ration soll für einen Monat reichen, was – bei drei Rationen in einem Produkt – einer Nutzungsdauer von drei Monate pro Packung Frontline für Hunde entspricht. Frontline wird auch als Mittel gegen Zecken Hunde von Stiftung Warentest positiv bewertet.

Vorteile

  • Schutz auch gegen Flöhe und Haarlinge
  • drei Produkte für Hunde verschiedener Größen
  • kaum Nebenwirkungen bekannt
  • als Mittel gegen Zecken Hunde von Stiftung Warentest positiv beurteilt

Nachteile

  • Auftragen des Spot-ons wird von Kunden teilweise für lästig befunden

Seresto Hundehalsband: Lange Nutzungszeit, weitreichende Wirkung

Das Seresto Hundehalsband soll nach Herstellerangaben sieben bis acht Monate lang wirken, sofern es passend zum Gewicht des Hundes gewählt wird. Als Seresto Hundehalsband Fressnapf, bei Amazon und in zahlreichen weiteren Online-Shops erhältlich, wird es auf allen Verkaufsportalen von Kunden gelobt. Ich selbst nutze es nicht bei meinem Hund, weil ich eine Befürworterin des natürlichen Ansatzes bin und meinen Hund regelmäßig auf Zecken und Flöhe untersuche. Aber wenn ich das beste und sicherste chemische Mittel gegen Zecken suchen sollte, würde ich Seresto kaufen. Die Bewertungen der Kunden in Online-Shops sagen alles aus. Noch dazu lässt sich das Seresto Hundehalsband als Flohhalsband und gegen Haarlinge sowie Larven einsetzen.

Vorteile

  • mehrfacher Schutz; gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge wirksam
  • kaum bekannte Nebenwirkungen
  • ist bequem und gut an den Hund anpassbar
  • bis zu acht Monate Schutz

Nachteile

  • nur bedingt wasserbeständig
Seresto Halsband für kleine Hunde 1 Stück
  • BAYER Seresto für kleine Hunde
  • PZN 09315509

Nexgard Hund: Tabletten gegen Zecken mit einem Hacken

Das Mittel Nexgard Hund sind Tabletten gegen Zecken. Sie sind in verschiedenen Packungen bzw. Varianten erhältlich, um dem Gewicht des Hundes angepasst zu werden und optimal wirken zu können. Bei diesen Tabletten gegen Zecken Hund zeigt sich allerdings ein Problem, das du bei jeder Art von Zeckentablette Hund haben wirst: Dieses Zeckenmittel für Hunde wirkt erst dann, wenn die Zecken bereits zugebissen haben. Das Problem besteht nun darin, dass Zecken beim Biss bereits die Erreger übertragen. Zwar brauchen die Zecken einige Zeit, bis sie den Erreger in einer gefährlichen Menge auf den Hund übertragen, aber eine Infektion des Hundes ist bei der Nutzung einer Zeckentablette Hund nicht ausgeschlossen. Daher rate ich dir von der Nutzung von Tabletten als Zeckenschutz für Hunde ab.

Vorteile

  • verschiedene Varianten, um an den Hund anzupassen
  • unkomplizierte orale Einnahme; einfacher als das langwierige Auftragen eines Spot-ons

Nachteile

  • wirkt erst dann, wenn die Zecken zugebissen haben

Green Hero: Natürliches Inuzid Spray als Zeckenmittel Hund

Das Inuzid Spray von Green Hero ist mein absoluter Favourite! Grund dafür ist, dass dieser Hund-Zeckenschutz den Wirkstoff Inuzid enthält; hört sich chemisch an, ist aber absolut natürlich. Weil ich es nach Möglichkeit vermeiden möchte, meine Fellnase unnötig chemischen Stoffen auszusetzen, ist das Mittel von Green Hero mein persönlicher Zeckenmittel-Hund-Testsieger. Es setzt sich aus pflanzlichen Wirkstoffen, wie z. B. Mutterkraut und Sesamöl, zusammen. Natürlich möchte ich im Urteil fair sein und eingestehen, dass es wohl weniger zuverlässig gegen Zecken schützt als andere Mittel. Für mich persönlich ist das kein Problem, weil ich meine Hündin vorsorglich gegen bestimmte Erreger geimpft habe und täglich Fell sowie Haut prüfe. Wenn du dich auch so hingebungsvoll um deinen Vierbeiner kümmerst, kann ich dir das Inuzid Spray als bestes Zeckenmittel für Hunde und deren Umwelt nahelegen. Triffst du sonst keine Kontrollmaßnahmen, ist ein chemisches Mittel die bessere Wahl für dich.

By the way: Was mir am Spray noch gefällt, ist die einfache Nutzung im Vergleich aller Zeckenmittel für Hund. Das Sprayen ist einfacher als das Verabreichen von Tabletten oder Auftragen eine Spot ons mit Pipette.

Vorteile

  • natürlicher Zeckenschutz
  • durch Sprayen fällt das Auftragen einfacher als bei allen anderen Spot-ons
  • gut für die Umwelt des Hundes

Nachteile

  • Wirksamkeit geringer als bei chemischem Schutz
Green Hero Haustierpflege für Hunde und Katzen Pflegt bei Juckreiz Milben Floh Pilz...
  • Die Green Hero Haustierpflege pflegt die Haut der Tiere bei Juckreiz, Milben, kahlen Stellen, Entzündungen, Infektionen, Hefepilzen, Räude, Reizungen, Läusen, Ekzemen und anderem Ungeziefer
  • Unterstützend und vielseitig: Mit der effektiven Haustierpflege lassen sich sowohl Hunde und Katzen als auch Kleintiere wie Meerschweinchen, Kaninchen oder Hamster behandeln

Vorsicht: Nicht alles wirkt, wie erwartet!

In diesem Absatz lernst du die aus der Box am Anfang angekündigten Mittel kennen, die entweder falsch beworben sind oder durch Berichte über Nebenwirkungen Aufsehen erregt haben. Ich empfehle dir, diese Mittel zu meiden. Ich persönlich gehe bei meiner Hündin Jolie kein Risiko ein. Schließlich gibt es genug Produkte, die als sicher gelten oder wie mein Testsieger natürliche Wirkstoffe enthalten. Auf meiner schwarzen Liste stehen mitunter:

  • Bravecto für Hunde
  • Advocate für Hunde
  • Simparica Hund
  • Droncit Hund
  • Advantix Hund
  • Advantage Hund
  • Milpro Hund

Wir beginnen zuerst bei den Mitteln, die am schnellsten abgehandelt sind. Dabei handelt es sich um die Mittel, die gar nicht zum Zeckenschutz geeignet sind, aber auf einigen Internetseiten so beworben werden: Dies sind die Mittel Milpro Hund (eigentlich zur Entwurmung), Advantage Hund (eigentlich gegen Flöhe), Droncit Hund (ebenfalls eigentlich zum Entwurmen) und Advocate für Hunde (gegen so ziemlich alles außer Zecken). Wieso diese Produkte als wirksam gegen Zecken beworben werden und Personen teilweise ohne dieses Wissen Advocate Hund kaufen und auf eine Wirkung gegen Zecken hoffen, liegt wohl an schlecht vermittelten Informationen.

Die Mittel Bravecto, Simparica und Advantix verlangen etwas mehr Aufmerksamkeit. Zuerst die Wirkung gegen Zecken: Ja, die Mittel sind gegen Zecken wirksam. Problematisch sind allerdings die Advantix-, Simparica- und Bravecto-Nebenwirkungen. Mehrere Personen, die Simparica kaufen, Bravecto kaufen oder Advantix kaufen, beklagen die verschiedensten Extrem-Reaktionen bei Hunden auf diese Mittel. Hierzu gehört teilweise aufgeregtes Verhalten, außerdem werden Rötungen und Hautprobleme erwähnt. Sogar von Durchfall und Erbrechen ist die Rede. Insbesondere die Bravecto-Nebenwirkungen stehen im Kreuzfeuer der Kritik: Bravecto Spot on und die Tabletten des Herstellers gelten angeblich auch unter Ärzten als riskant. Ich persönlich war von den Berichten so abgeschreckt, dass für mich Bravecto Hund kaufen nie zur Debatte stand.

Alisa
Autor

Hallo und herzlich Willkommen bei Petou! Mein Name ist Alisa und ich komme aus einem Ort irgendwo im tiefsten Schwarzwald. Ich habe in einem kleinen Ort im noch tieferen Schwarzwald „Online Medien“ studiert. Schon immer habe ich gerne in Blogs zu den unterschiedlichsten Themen gestöbert und mich hier und da ein wenig inspirieren lassen. Und mal ehrlich – was wäre ich für eine „Online Medien“-Studentin, wenn ich nicht auch mal einen eigenen Blog schreiben würde? Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar