Ein orthopädisches Hundebett bietet deinem Vierbeiner beim Schlafen und Liegen den höchsten Komfort, der möglich ist. Es ist nach den höchsten Standards der Ergonomie und Orthopädie produziert, die für Hunde bekannt sind. Nichtsdestotrotz gibt es zwischen den einzelnen Hundebetten Unterschiede, die mein Orthopädisches Hundebett Test thematisiert. Worauf musst du beim Kauf achten, damit das Produkt hält, was es verspricht? Welche Unterschiede gibt es zwischen den einzelnen Betten? Welche Produkte schneiden im Test am besten ab? Hier erfährst du alles!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein orthopädisches Hundebett zeichnet sich vor allem durch seine Füllmaterialien aus, die eine orthopädische Liegefläche begünstigen.
  • Einige orthopädische Hundebetten haben zusätzliche Komfortmerkmale, wie z. B. Lehnen.
  • Ob ein orthopädisches Hundebett sinnvoll ist, ist nicht durch Studien erwiesen. Grund hierfür ist, dass diesbezüglich keine Studien unternommen worden.
  • Tierärzte und Hunde-Experten sprechen sich mit Verweis auf die sich im Alter häufenden Knochenerkrankungen von Hunden für die speziellen orthopädischen Hundebetten zur Prävention aus.
  • Der Kauf eines orthopädischen Hundebetts ist durch die höhere Langlebigkeit im Vergleich zu einem normalen Hundebett nicht bedeutend teurer; auf lange Sicht vielleicht sogar günstiger.

Produkttipp: Die Hundebettenmanufaktur rockt das Ding!

Unter all den Orthopädisches Hundebett Erfahrungen stehen die Hundebetten der Hundebettenmanufaktur wohl am meisten in der Gunst der Kunden. Kunstleder in Kombination mit einer Füllung aus Schaumstoffflocken bietet oberflächlich und innendrin beste Materialeigenschaften. Eine hohe Langlebigkeit und Robustheit sind beim Orthopädisches Hundebett Testsieger die logische Folge. Während mein Vierbeiner im Test nichts zu meckern hatte, war ich einfach nur baff, wie genial die Hundebetten aussehen. Die fügen sich nicht nur in Räume ein, sondern werten die Einrichtung sogar auf.

Was unterscheidet ein orthopädisches Hundebett von einem normalen Hundebett?

Ob ein orthopädisches Hundebett sinnvoll ist, wurde bislang anhand von Studien nicht auf die Probe gestellt. Mehrere Indizien sprechen aber für den Einsatz eines orthopädischen Hundebetts: Wie der menschliche Körper besteht der des Hundes aus Sehnen, Gelenken, Knochen und weiteren Geweben. Wenn beim Menschen die Empfehlung gilt, auf Betten zu schlafen und seit Jahrzehnten über verschiedene Arten und Qualitätsmerkmale von Matratzen gesprochen wird, kann es beim Hund nicht komplett anders sein; zumal sich zeigt, dass Hunde mit zunehmendem Alter dieselben Gelenk- und Knochenerkrankungen wie ein Mensch bekommen. Viele Produzenten, Websites und Fachleute stellen in Aussicht, dass orthopädische Hundebetten das Potenzial haben, das Eintreten gesundheitlicher Probleme hinauszuzögern oder sogar bestehende Probleme abzumildern. Schon ein gewöhnliches Hundebett kann helfen, ein orthopädisches aber ist umso wünschenswerter für deinen Liebsten auf vier Pfoten.

Wenn man bedenkt, dass Arthrose beim Hund und andere typische Erkrankungen im Alter den Lebenskomfort eines Hundes erheblich mindern, sollte dein größtes Bestreben sein, alles an das Verhindern dieser Erkrankungen zu setzen. Vielleicht ist eine Ursache für häufige Beschwerden beim Hund, dass nach wie vor ein Großteil der Besitzer auf dünn bestückte Hundekörbe setzt? Mach es besser und biete deinem Hund, was er verdient! Achte dabei auf die folgenden Kaufkriterien.

In welchen Kriterien muss ein Orthopädisches Hundebett Testsieger überzeugen?

Checkpoint #1: Übliche Hundebetten-Kriterien

Falls du unseren Artikel über 5 Hundebetten im Vergleich noch nicht gelesen hast, lohnt es sich, wenn du dir dort die Kaufkriterien für normale – sprich: nicht orthopädische Hundebetten – durchliest. Denn diesen Kaufkriterien entnimmst du zahlreiche nützliche Infos, die die Basis für eine Kaufentscheidung beim orthopädischen Hundebett bilden. Wir wiederholen die drei Kaufkriterien aus dem Artikel in Kürze:

  • Größe
  • Obermaterial
  • ästhetische Aspekte

Ganz einfach formuliert, sollte die Größe zum jeweiligen Hund passen. Höhe und Länge des Hundes geben also die Höhe und Breite für ein orthopädisches Hundebett vor. Zähle am besten 20 cm zur Größe des Hundes hinzu, damit das Bett wirklich komfortabel ausfällt. Ein orthopädisches Hundebett für große Hunde sollte mindestens auf 85 cm x 55 cm für Hunde wie Labrador und Golden Retriever kommen. Dabei wird von der Größe XXL gesprochen. Ein orthopädisches Hundebett für große Hunde wie die Deutsche Dogge und den Windhund bietet im Idealfall mindestens 105 cm x 65 cm, wobei von XXXL die Rede ist.

Weiter geht es mit dem Obermaterial: Oberste Erwartung an das Obermaterial im orthopädisches Hundebett Test sind Leder, Kunstleder und Nylon. Bei günstigen Produkten darf es eventuell noch Velours sein.

Unter die ästhetischen Aspekte fallen die Verarbeitung sowie das optische Erscheinungsbild mit Mustern o. Ä. Wie auch immer es aussieht: Am Ende ist das Wichtigste, dass es dir einfach nur gefällt. Bei den orthopädischen Hundebetten ist aufgrund der hochwertigen verwendeten Materialien quasi garantiert, dass dir die Produkte optisch gefallen: Wenn ein orthopädisches Hundebett Kunstleder im futuristischen Design oder ein orthopädisches Hundebett Leder wie ein Chesterfield-Boss-Sofa daherkommt, bleiben eben kaum Wünsche offen.

Größe, Obermaterial und optisches Erscheinungsbild sind die drei Kriterien, mit denen jedes Hundebett bewertet wird. Hinzu zu diesen drei Kriterien kommen zwei weitere spezielle für ein orthopädisches Hundebett, nämlich das füllende Material und eventuelle Komfortfeatures.

Checkpoint #2: Füllendes Material

Unter der Oberfläche besteht das Hundebett aus einer Füllung. Kaum zu glauben: Styropor als Füllung klingt etwas billig, ist aber perfekt geeignet. Das Material gibt nämlich beim Hinlegen nach, was mehr Komfort und eine gute Anpassung des Betts an den Körper des Hundes begünstigt. Passend zu diesem Eindruck schnitten Hundebetten aus Styropor im Orthopädisches Hundebett Test äußerst gut ab. Besonders vorteilhaft ist die Eignung für sämtliche Jahreszeiten: Während im Winter die Wärme gespeichert wird, wird im Sommer gekühlt – Styropor, die Top-Füllung! Auch Schaumstoff schneidet im Test gut ab und weist im Grunde genommen dieselben Merkmale wir die Styropor-Füllung auf. Weitere gute Materialien sind Latex und Viscoschaum; der Haken bei diesen beiden: hoher Preis.

Weniger gut sind als Füllmaterialien Polyestervliese, Wasser sowie Dinkel. Vor allem letzteres ist eine Schnapsidee: Da wird einfach mal Getreide in ein Hundebett geworfen, was es nicht nur teuer, sondern auch umständlich macht. Denn das Bett muss regelmäßig durchgerüttelt werden, damit sich die Getreidekörner gut verteilen und dein Hund zumindest eine kurze Zeit über angenehm liegen kann.

Checkpoint #3: Komfortfeatures

Die Komfortfeatures sind sehr speziell. Es sind zum Teil auch von Herstellern individuell geschaffene und patentierte Systeme. Im Prinzip kann ich dir daher nur die Empfehlung geben, aufmerksam die Produktbeschreibungen zu lesen und selbst zu gucken, welche Features dir zusagen, weil sie deinem Vierbeiner gefallen könnten.

Ich stelle in den folgenden Tests hier und da ein paar Features vor, aber am aussagekräftigsten ist es, wenn du selbst nochmal über die Herstellerinfos zum jeweiligen orthopädischen Hundebett drüberliest. Beispiele für Komfortfeatures sind gesteppte Einlegekissen und Lehnen. Auch hohe Ränder am Hundebett sind zu begrüßen, weil sie vor Zugluft schützen und der Hund mehr Wärme als Kälte verspürt.

Hier schläft sich dein Hund gesund!

Orthopädisches Hundebett Test: 5 Marken und Betten, die du kennen musst!

Die folgenden 5 Marken und Betten findest du allesamt auch auf Amazon. Ich habe mich dafür entschieden, auf Amazon gelistete Produkte zu nehmen, weil damit meist ein unkomplizierter und günstiger Bestellvorgang in Verbindung steht. Zudem sind hier die Top-Marken vertreten. Ferner ist es wahrscheinlich, dass aufgrund der vielen Käufer und Bewertungen über Amazon ein top bewertetes Amazon-Produkt zuverlässiger ist als eines auf einem anderen Portal: Ein top bewertetes „Orthopädisches Hundebett Fressnapf“ oder „Tierlando Orthopädisches Hundebett“ ist häufig weniger aussagekräftig, weil nur eine geringe Menge an Personen bewertet und testet. Wo wir schon die beiden Portale Fressnapf und Tierlando zur Sprache gebracht haben: Auch die Auswahl bei Amazon ist größer. Fressnapf beispielsweise listet nur ein orthopädisches Hundebett.

Freue dich daher in meinem Test auf die folgenden fünf orthopädischen Hundebetten:

  • orthopädisches Hundebett Knuffelwuff
  • Pointer Hundebett
  • JAMAXX Hundebett
  • Petlando Hundebett
  • Hundebett von der Hundebettenmanufaktur

Knuffelwuff orthopädisches Hundebett: Die Allrounder-Marke schlägt zu!

Wenn du unseren Artikel über den Vergleich der fünf nicht orthopädischen Hundebetten vor Augen hast, dann wirst du dich daran erinnern, wie gut die Marke Knuffelwuff abgeschnitten hat. Die Hundebetten waren in einer Vielzahl und in diversen Preisklassen erhältlich. Größentechnisch waren Anpassungen an nahezu jede Rasse möglich. Auch ein spezielles orthopädisches Hundebett von Knuffelwuff überzeugt auf ganzer Linie!

Der Hersteller hat mehrere Modelle entworfen, die in jedweder Hinsicht hohe Qualität bieten. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Variante hat ein orthopädisches Hundebett von Knuffelwuff durch die Verarbeitung von Kunstleder ein deutlich besseres Obermaterial. Ferner bietet der Memory-Foam-Kern eine gelenk- und wirbelsäulenschonende Schlaffläche. Lehnen, die je nach gewähltem Modell wahlweise rechts oder links platziert sein können, sind ein wichtiges Komfortfeature beim Knuffelwuff orthopädisches Hundebett. Hinsichtlich der Größenauswahl gibt es nichts zu meckern: Ein orthopädisches Hundebett Knuffelwuff ist in den Größen 85 x 63 cm bis 140 x 100 cm ist zahlreichen Zwischenformaten erhältlich. So wird auch ein orthopädisches Hundebett XXL oder XXXL zur Realität.

Pro:

  • waschbar durch abstreifbaren Bezug
  • umfassende Größenauswahl
  • Top-Materialien
  • Lehnen als Komfortfeature

Contra:

  • begrenzte Auswahl an Designs speziell bei den orthopädischen Betten
Knuffelwuff 14097-015 Hundebett Hundekörbchen Hundesofa Hundekissen Hundekorb Bezug...
  • Abnehmbarer Bezug, waschbar bei 30 Grad
  • Seperat erhätliche Ersatzbezüge

Pointer Hundebett: Kleine Auswahl, alles drin!

Ich habe mich für das Pointer Hundebett als einen der fünf Orthopädisches Hundebett Testsieger entschieden, weil dem Hersteller das Kunststück gelingt, bei einer kleinen Auswahl alles Wichtige abzudecken. Das Bett ist in drei Farben erhältlich, die in der Regel gut mit der häuslichen Einrichtung kombinierbar sind: Beige, Anthrazit und Hellgrau. Als orthopädisches Hundebett eckig kommt es zudem ohne extravagante Formen aus und ist schlicht gut. Die Größen sind von M über ein orthopädisches Hundebett XXL bis hin zu XXXL wählbar, sodass keine Hunderasse außen vor sein sollte.

Das Obermaterial ist Baumwoll-Mischgewebe, was für orthopädisches Niveau normalerweise ein deutliches Qualitätsdefizit ist. Aber das gekugelte Füllmaterial, die guten Wascheigenschaften sowie das orthopädische Einlegekissen und die erhöhten Ränder machen den Nachteil des Obermaterials wieder wett. So verbleibt unterm Strich ein simples, aber dadurch äußerst umgängliches und in seiner Wirkung absolut zufriedenstellendes, sowie bei Kunden außerordentlich gut bewertetes orthopädisches Hundebett zustande. Ich persönlich war von der Einfachheit des Betts begeistert. Wo andere Marken in die Trickkiste greifen, verbindet Pointer das orthopädische Hundebett mit einer Einfachheit, die in der Pflege des Betts praktisch ist. Mein Vierbeiner im Test hatte auch bei diesem Bett nichts zu meckern.

Pro:

  • in all seiner Einfachheit ein brillantes Produkt
  • pflegeleicht
  • hält orthopädischen Kriterien zufriedenstellend stand
  • gutes flexibel anpassbares Design

Contra:

  • Oberflächenmaterial aus Baumwolle als großes Manko
Pointer Hundebett | Orthopädisch | Trockner geeignet | waschbar bei 95°C
  • Komfortables Premium Hundebett (90 x 80 cm) mit weichem, stabilen Rand für größere Hunde.
  • Das orthopädische Einlegekissen bietet Ihrem Hund einen regenerierenden Liege- und Schlafplatz.

JAMAXX Hundebett: Das Hundebett mit der weißen Weste bei Bewertungen

Ich habe das JAMAXX Hundebett einerseits in den Test aufgenommen, weil es als einziges orthopädisches Hundebett bisher (Stand: Oktober 2020) nur positive Bewertungen bei Amazon hat. Andererseits scheint es in vielerlei Hinsicht perfekt zu sein. In den orthopädisches Hundebett Erfahrungen der bisherigen Käufer gibt es nichts zu beanstanden.

Dies lässt sich unter fachlichen Kriterien nachvollziehen. Denn das Kunstleder ist als robustes Obermaterial eine der besten Optionen, die derzeit erhältlich sind. Hinzu kommt die Memory-Visco-Füllung die für ein orthopädisches Hundebett optimal ist. Da es ein Orthopädisches Hundebett eckig ist und in den Farben Braun, Grau und Brandy erhältlich ist, lässt es sich optisch gut in die bestehende Einrichtung daheim eingliedern. Die hohen Ränder schützen den Hund vor Zugluft. Lediglich die Größenauswahl ist gering. Da dürfte man mehr erwarten.

Pro:

  • gute Materialeigenschaften sowohl außen als auch in der Füllung
  • vom Design her gut kombinierbar
  • hohe Ränder zum Schutz vor Zugluft
  • orthopädische Standards sind erfüllt

Contra:

  • geringe Größenauswahl
JAMAXX Premium Leder-Sofa Orthopädische Memory Visco Füllung, Hohe Seitenränder,...
  • ★ LUXUS LEDER-COUCH ★ 2-farbiges Hunde-Sofa mit hochwertigem Premium Kunstleder. Der hochwertige & edle Leder-Look überzeugt mit viel Eleganz und sieht einfach toll in jedem Wohnzimmer und Schlafzimmer aus.
  • ★ SCHLAF-KOMFORT mit MEMORY EFFEKT. Die Seitenränder und das Bodenkissen sind mit einer orthopädischen VISCO Schaumstoff Füllung (visco-elastische Schaumstoff-Flocken) dick & weich gepolstert. Der Memory Effekt der funktionalen Visco Flocken sorgt dafür, dass Körper und Gelenke Ihres Hunde geschont werden. Einfach traumhaft für jedes Nickerchen - entsprechend gut ist diese Memory Visco Füllung auch als Schlaf- und Ruheplatz für ältere, schwache oder kranke Hunde (geeignet für alle Hunderassen).

Petlando Hundebett: Pure Qualität trifft Minimalismus

Dieser Hersteller ist kein Anbieter für Massenabfertigung. Das Petlando Hundebett zeugt von höchsten orthopädischen Standards und ist nur in hochwertiger Verarbeitung erhältlich. Sich der Wirbelsäule anpassender Schaumstoff ist Standard, wärmespeichernde sowie isolierende Eigenschaften der Bettenmaterialien eine Selbstverständlichkeit und ein hoher Komfort im Waschvorgang rundet alles ab.

Die minimalistischen Designs zeigen, dass der Fokus des Herstellers auf hoher Qualität im Liegen und bei den Materialien liegt. Nichtsdestotrotz ist das Design ein Qualitätsmerkmal. Denn der Minimalismus ist zeitlos elegant und mit der häuslichen Einrichtung problemlos vereinbar. Nachteil ist der hohe Preis, der allerdings mit der Qualität in Einklang steht.

Pro:

  • minimalistisches, zeitloses Design
  • waschbar durch abstreifbaren Bezug
  • wärmespeichernde und isolierende Materialien
  • orthopädische Eigenschaften des Hundebetts
  • gute Kundenbewertungen

Contra:

  • Preis leicht höher als bei anderen Produkten
Petlando Lima Ortho XL Grey
  • Komplett abnehmbar und waschbar bei 30 Grad

Der Gipfel der Möglichkeiten: Hundebetten von der Hundebettenmanufaktur

Die Hundebetten der Hundebettenmanufaktur treiben den Rahmen an Möglichkeiten bei der Gestaltung und Auswahl orthopädischer Hundebetten auf die Spitze. Qualität ist an allen Ecken und Enden vorhanden, das Design maximal edel. Zahlreiche Produkte des Herstellers haben Kunstleder als Oberflächenmaterial und Schaumstoffflocken als Füllung. Ein orthopädisches Hundebett Kunstleder ist robust und die Schaumstoffflocken machen es in jedweder materialtechnischen Hinsicht ideal! Die Kunstleder-Produkte gibt es sowohl in innovativen als auch traditionellen Optiken.

In Relation zu der Qualität, die sich hinter den Hundebetten verbirgt, sind die Preise unterm Strich als günstig anzusehen. Die Größenauswahl ist mit (bei einigen Produkten) an die zwanzig verschiedenen Größen enorm und bietet vom Hundebett S über das Hundebett XXL bis hin zu Übergrößen-Formaten alles, was das Herz begehrt.

Pro:

  • beste Qualität zu fairen Preisen
  • Kunstleder als ideales Oberflächenmaterial
  • pflegeleicht
  • Füllungen hochwertig und mit orthopädischer Wirksamkeit
  • zahlreiche Größenformate
  • hochwertige Designs – von innovativ bis traditionell
  • gute Kundenbewertungen
Avatar
Autor

Schreibe einen Kommentar